Hotel Slovan Brno * * *

Lidicka 23, 659 89 Brno, www.hotelslovan.cz, hotel@hotelslovan.cz, Tel:  + 420 533 422 111, Fax:  + 420 541 211 137


Čeština (Česká republika)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)


PHOTOALBUM

HOTEL SLOVAN

Lidicka 23, 602 00 Brno 
Czech Republic
+420 533 422 111

hotel@hotelslovan.cz

HOTELORDNUNG

1.   Das Hotel registriert den untergebrachten Gast. Zu diesem Zweck ist der Gast verpflichtet, bei der Registration seinen

      Reisepaß oder einen anderen Identitätsbeleg vorzulegen. Ohne keinen gültigen Identitätsbeleg wird der Gast vom Hotel

      nicht untergebracht. 

2.   Das Hotel stellt dem Gast eine Hotelkarte aus, auf der die Aufenthaltsdauer, die Zimmernummer, eventuell auch der Preis

      für eine Übernachtung angegeben wird. Bei einer wiederholten Ankunft des schon registrierten Gastes weist er sich mit

      der Hotelkarte aus. Falls er auch bei der wiederholten Ankunft im Hotel wieder gefragt wird den Identitätsbeleg 

      vorzulegen, ist er verpflichtet, sich wieder zu legitimieren.

3.   Dem Gast steht das Zimmer zur Verfügung nur während der mit dem Hotel vereinbarten Zeit.

4.   Die Unterkunft des Gastes ist möglich nach 14.00 Uhr. Eine frühere Einquartierung ist möglich nur, wenn es die      

      Betriebsbedingungen des Hotels ermöglichen.

5.   Die Reservierung der bestellten Unterkunft gilt bis 17.00 Uhr am Tag der Anreise - bis zu dieser Zeit wird das Hotel das   

      Zimmer reservieren.  Wenn es nicht anders vereinbart wurde, wird die Reservation nach 17.00 Uhr storniert.

6.   Der Gast is verpflichtet, das Zimmer spätestens bis 12.00 Uhr am Tag der Abreise zu verlassen. Wenn das nicht gemacht

      wird, kann das Hotel dem Gast eine weitere Übernachtung in Rechnung stellen. Wenn es nötig wird, ist das Hotel 

      berechtigt, während der Abwesenheit des Gastes seine Sachen vom Zimmer auszuräumen, davon ein Eintrag zu machen

      und protokollarisch die Sachen übergeben.

7.   Der Gast, der die Einquartierung bereits vor 12.00 Uhr verlangt, wird die Übernachtung für die ganze vorhergehende

      Nacht bezahlen im Falle, daß das Zimmer deswegen in der vorhergehenden Nacht nicht vermietet werden konnte.

      Den Preis für die vorhergehende Nacht bezahlt der Gast, der vor 9.00 Uhr untergebracht wird.

8.   In der Zeit zwischen 22.00 und 7.00 Uhr achtet der Gast die Nachtruhe.

9.   Wenn der Gast eine Verlängerung der Unterkunftsdauer verlangt, kann ihm ein anderes Zimmer angeboten werden als

      dasjenige, in dem er ursprünglich untergebracht wurde.

10. Personen von Infektionskrankheiten befallen können nicht im Hotel untergebracht werden.

11. Falls der Gast krank oder verletzt wird, sorgt das Hotel für die ärztliche Hilfe, eventuell für Überführung ins

      Krankenhaus.

12. Die Besucher der Gäste können im Zimmer zwischen 8.00 und 22.00 Uhr mit einem Einverständnis des Hotels emfangen

      werden. Der Besuch weist sich mit einem Identitätsbeleg aus und ist im Besucherbuch registriert.

13. In den Räumen des ganzen Hotels darf man ohne Zustimmung der Hotelleitung keine Änderungen in bezug auf die

      Hoteleinrichtung oder irgendwelche Eingriffe im elektrischen Netz, Heizung oder andere Installationen bzw. Reparaturen

      machen.

14. In dem ganzen Objekt ist nicht dem Gast gestattet, eigene Elektrogeräte zu verwenden mit der Ausnahme von solchen,

      die der persönlichen Hygiene des Gastes dienen (Rasierapparate, Massagegeräte, Haartrockner).

15. Beim Verlassen des Zimmers ist der Gast verpflichtet, die Fenster zu schließen, die Wasserhähne zuzudrehen, das Licht

      auszuschalten und die Tür zu verschließen. Der Schließel muß bei jedem Verlassen des Hotels an der Rezeption

      abgegeben werden.

16. Aus Sicherheitsgründen wird nicht gestattet, die Kinder jünger als 10 Jahre, ohne Aufsicht der Erwachsenen nicht nur

      im Zimmer sondern auch im ganzen Hotel zu belassen.

17. Der Gast ist verantwortlich für die am Besitz des Hotels verursachten Schäden und ist verpflichtet, sie dem Hotel

      zu bezahlen.

18. Zur Aufbewahrung von Wertgegenständen und von Geld dient der Tresor an der Rezeption des Hotels.
      Für die Kleinodien und andere Wertgegenstände, die nicht in den Tresor übernommen waren, verantwortet das Hotel laut             

      dem Bürgerlichen Gesetzbuch bis zu der Höhe von 5.000,- CK. In den Tresor werden Wertgegenstände bis zu dem Wert

      von 100.000,- CK übernommen. Falls der Wert der übernommenen Sachen höher ist, ist der Gast verpflichtet, den 

      Angestellten der Rezeption im voraus auf diese Tatsache aufmerksam zu machen.

19. Für die Unterkunftsdienste, bzw. andere geleistete Dienste, bezahlt der Gast Preise laut der geltenden Preisliste, bzw. laut

      dem Preis, der der Leistung vereinbart wurde. Das Hotel ist immer berechtigt, die Bezahlung in bar oder

      mit einer Kreditkarte zu verlangen, und zwar im voraus.

20. Eventuelle Klagen oder Bemerkungen löst der Gast sofort persönlich mit dem verantwortlichen Angestellten des Hotels.

      Falls dieses nicht möglich ist, kann es der Gast ins Buch an der Rezeption eintragen.

21. Hunde, Katzen und andere Tiere können im Hotel gegen Entgeld  wohnen unter der Bedingung, daß ihr anstandsfreier 

      Gesundheitszustand durch den Besitzer ausgewiesen wird.

22. In allen Räumen des Hotels müßen die Hunde einen Beißkorb tragen.

23. Es wird nicht gestattet, die Hunde in allen Räumen des Hotels ohne Überwachung des Besitzers oder einer anderen

      Person zu belassen.

24. Die Tiere dürfen nicht auf dem Bett oder anderer Möbel, die den Gästen dient, ausruhen.

25. Zum Füttern der Tiere darf nicht das Inventar verwendet werden, das der Vorbereitung der Gerichte für Hotelgäste dient.

26. Der Gast ist verantwortlich für die durch das Tier am Besitz des Hotels verursachten Schäden und ist verpflichtet, diese

      dem Hotel zu bezahlen.

27. Der Gast ist verpflichtet, die Bestimmungen dieser Hotelordnung einzuhalten. Das Hotel kann vom Vertrag über

      Gewährung der Unterkunftsdienste auch vor seinem Ablauf  zurücktreten, wenn der Gast diese Bestimmungen nicht

      achtet oder wenn er sie verletzt.

                                                                                                         

      Diese Hotelordnung gilt ab 24. März 2008                                                         

                                                                                             

                                                                                                           Dipl. Ing. Jan Bernatík

                                                                                                                   Hoteldirektor      

Following the amended Act No. 634/1992 Coll. on Consumer Protection, an additional obligation has emerged to provide information on the “entity in charge of out-of-court settlements of customer disputes that has the jurisdiction over the particular type of the offered, marketed, provided or mediated product or service”.

1.   The accommodated guest shall have the right to file a motion for out-of-court settlement of dispute with the designated entity in charge of out-of-court consumer dispute settlements, which is:

The Czech Trade Inspection Authority (CTIA)

Central Inspectorate - ADR Department

Štěpánská 15

120 00 Praha 2

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Web: https://adr.coi.cz

The Czech Trade Inspection Authority is a supervisory body monitoring consumer protection, acting in pursuance of Act No. 64/1986 Coll., The Czech Trade Inspection Authority Act as amended, and additional legal regulations. The Czech Trade Inspection Authority´s website is www.coi.cz.

2. In conformity with the provision § 1837 item j) of the Act No. 89/2012 Coll., Civil Code, no right of withdrawal from the accommodation contract shall arise for the accommodated person as being a consumer as long as the accommodation facility provides the contractual performances within the designated deadlines.

 

 

    hotel@hotelslovan.cz


fbinstagramtwitterTripAdvisor logo

Dienstleistungen

im Hotel Slovan:

Unterkunft


Restaurant

Catering

Säle

Parking

Music Club

Autowashanlage

Sportzentrum

Friseurstube
und Kosmetik


Bierstube

Billiard Klub

Kopierzentrum

Solarium

Links 

 


GPS (garage): 49°12'6.289"N, 16°36'22.119"E
Graphik: ekipagrafik, web: Vilem Kuzel, © 2010 Hotel Slovan